Ferdinand Bierbichler GmbH & Co. KG

Ihr Partner für die Küche in Oberbayern

Willkommen bei Bierbichler

Den Namen Bierbichler verbinden die meisten Gastronomen in der Region mit frischem Fisch.

Neben frischem Fisch bieten wir unseren Kunden heute als, in 4. Genaration, familiengeführter Lebensmittelfachgroßhändler ein umfangreiches Portfolio an Artikeln aus allen Sortimenten.

Von frischem Fisch & Fleisch über Tiefkühlkost, Molkereiprodukten, einem Trockensortiment, Feinkost, bis hin zum geschnittenen, gewaschen und damit küchenfertigen Salat haben wir alles, was das Herz von Köchen höher schlagen lässt.

Wir sind gerne ihr Partner und stehen Ihnen im Alltag mit Rat und Tat zur Seite, erfüllen Ihre Wünsche und sind damit der Konkurrenz jeweils einen Schritt voraus.

Neben Ihrer Zufriedenheit, gibt es zwei Dinge die für uns, seit den Anfangstagen, an oberster Stelle stehen: Qualität und Frische!

Überzeugen Sie sich am besten selbst mit einem Blick in unseren

web-shop

Pure Frische - mit der das Arbeiten Freude macht

Unsere Stärken

  • individuelle Beratung und Betreuung

  • Fachberater mit handwerklichem Hintergrund, aus der Lebensmittelbranche

  • Streben nach höchster Qualität

  • Schnelle Auslieferung der Ware mit eigenem Fuhrpark

  • Passende Produkte für jeden Kunden, egal ob Lebensmittelhandel, Hotels, Gastronomie, Betriebsrestaurants, Caterer, Großverpfleger, Sozialverpfleger.

  • Verbundvorteile durch die Mitgliedschaft Service-Bund


Aktuelle Angebote

Unsere Wochenknüller für Sie

gültig 22.05.2017 bis 26.05.2017

Unsere Fisch-Offerte diese Woche

gültig 22.05.2017 bis 26.05.2017

Unsere aktuelle Preisliste

gültig 22.05.2017 bis 26.05.2017

Unsere aktuelle Preisliste 

gültig 22.05.2017 bis 26.05.2017

Unsere Preisschlager
für Mai 2017

In unserer Rezeptdatenbank finden Sie interessante Ideen und Rezepte für Ihre Profi-Küche.

Unsere Rezeptdatenbank wächst ständig und lädt zum Ausprobieren ein. Die Rezepte stammen sowohl von Praktikern als auch von Star- und Sterne-Küchen. Teilen Sie auch Ihre liebsten Rezepte mit uns: Ihr Rezept können Sie hier einsenden.

Lassen Sie sich inspirieren – wir wünschen Ihnen Guten Appetit!

Unsere Rezepte

Service-Bund-App

Spannende Fachthemen, attraktive Angebote, interessante Produkte, Trends und aktuelle Tipps finden Sie in unserer Service-Bund App.  

Stöbern Sie im Servisa Magazin, sowie in den Aktionsfoldern und Salesblättern des Service-Bund. Und lassen Sie sich noch vor Erscheinen der Printausgabe von spannenden Zusatzinhalten begeistern.

Die Service-bund app

News von Bierbichler & Service-Bund

Neue Produkte bei Completta

Schon immer bietet der Service-Bund neben dem hochwertigen Lebensmittelsortiment auch Artikel für den Bereich Non-Food an. Nun wurde das Sortiment gründlich auf die Bedürfnisse in Küchen und Betrieben hin untersucht und um einige Artikel erweitert. Unter dem Namen Completta präsentiert sich der Service-Bund von seiner saubersten Seite!Wie bei jedem Sortiment üblich, das der Service-Bund als Eigenmarke herausgibt, wurde vorab über einen längeren Zeitraum getestet und abgestimmt. Nur die Markenpartner mit dem besten Preis/Leistungsangebot wurden in das Sortiment aufgenommen. Unter der Marke Completta finden Sie zuverlässige Helfer rund um die saubere und hygienische Verarbeitung. Das sind Non-Food Artikel vom Scheuerlappen bis zur Serviette und vom Einmal-Handschuh bis zur Alu-Folie, um die Produktsicherheit und Hygiene in der Profi-Küche sicherzustellen. Aber auch an den Bereich Dekoration des Gastraums mit Kerzen oder Teelichten wurde gedacht. Ob Spezialreiniger oder schlicht das benötigte Toilettenpapier: Das Sortiment von Completta hält die passenden Lösungen für die Ansprüche der Profis im Bereich Non-Food bereit!

Troiber gewinnt Service-Bund Fußballturnier

Am 1. April 2017 war es soweit: In Frankfurt trafen die drei Teams des Fußball-Nordturniers (List, Pleiss, Hambrock) auf die drei Teams des Fußball-Südturniers (Troiber, Bierbichler, Rittner). Nach einer intensiven Gruppenphase in zwei Dreiergruppen konnten sich die Teams von Troiber, Hambrock, List und Rittner für die Halbfinale qualifizieren. Zufälligerweise wiederholten sich hier die Finalpartien aus den Regionalturnieren: Troiber traf erneut auf Rittner und auch zwischen List und Hambrock kam es zu einer Revanche. Hambrock revanchierte sich für die im Regionalturnier zugezogene Niederlage, während Troiber sich auch auf bundesweiter Ebene gegen Rittner durchsetzen konnte. Nach einem spannenden Spiel stand Rittner als Dritter fest, im Anschluss setzte sich Troiber souverän mit 2:1 gegen Hambrock durch und nahm verdient die Goldmedaillen entgegen!  Bei einem gemeinsamen Abendessen klang die Veranstaltung gelungen aus, alle Teilnehmer zeigten sich mit dem Finalturnier zufrieden. Besonders hervorzuheben sind das freiwillige Engagement von Dualstudent Florian Kobylarz und CCN-Praktikant Carli Alajaj als Schiedsrichter sowie eine durchgehende Fairness mit guter Stimmung während des gesamten Events. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Paul Gerke, ebenfalls Dualstudent bei der Service-Bund Tochter CCN, der das gesamte Fußballturnier in Eigenregie organisiert und veranstaltet hat. Danke für das tolle Engagement!

Heimatgefühle in Dortmund

Am 3. April 2017 lud das Westfalen Institut in Dortmund zusammen mit dem Service-Bund als Sponsor zu einem Workshop über das aktuelle Thema Heimatküche ein. Gastkoch an diesem Tag war Spitzenkoch Christoph Brand aus Kassel. Christoph Brand ist Autor, TV-Koch ("Grill den Henssler" u.a.) und einer der Köche, der den Service-Bund schon seit einigen Jahren auf Messen und Events begleitet. Zu dem Workshop konnte Institutsleiter Gerhard Besler wieder Gastronomen aus ganz Westfalen begrüßen. Das Thema "Geschmack der Heimat" wurde in der Diskussion natürlich regional unterschiedlich ausgelegt, gemeinsam aber war allen Gastronomen, dass sie am liebsten frische und saisonale Produkte aus der Nachbarschaft einsetzen. Noch besser, wenn sie die Erzeuger auch persönlich kennen. Christoph Brand richtete jeweils einen "Thementeller" an und die Seminarteilnehmer bauten ihn dann nach. Da es sich bei den Teilnehmern meist um erfahrene Köche handelt, dienen diese Seminare in erste Linie als Impulsgeber und Ideenlieferant. Zubereitet wurden u.a. Yuzo-Lachs mit heimischer Bete, Kalbstafelspitz mit grüner Soße, Ahle Wurscht oder Bienenstich. Nach jedem Gang nahmen die Teilnehmer an der langen Tafel Platz und probierten die einzelnen Gänge. Der Service-Bund unterstützt die Arbeit des Westfalen Instituts, dessen Veranstaltungen sich seit fast zehn Jahren rund um die Praxis, neue Ideen und Kommunikation in der Profiküche drehen.

Nußbaumer Expertenschmiede

Am 28. März 2017 lud die Firma Nußbaumer ihre Kunden zur ersten Nußbaumer Expertenschmiede ein. Der Spezial-Brunch bot genügend Raum zum Netzwerken und Wissensaustausch, die Verkostung leckerer Produkte und die Vorstellung innovativer Ideen. Dabei setzte Sternekoch Benedikt Faust die neuen Zuschnitte von Rodeo Irland gekonnt in Szene und zeigte zudem Möglichkeiten auf, neue Medien in der Küche anzuwenden. Darüber hinaus wurde mit den Teilnehmern über aktuelle Themen der Branche diskutiert. So standen das Thema Personalnot und die Vorteile der Digitalisierung, am Beispiel des Webshops, auf der Agenda. Weitere Termine der Nußbaumer Expertenschmiede sind bereits geplant!

Rodeo: Neue Werbemittel

Für alle, die schon die echte Rodeo Ranch Quality anbieten, gibt es von Service-Bund  auch die passenden Werbemittel und Artikel aus der Verkaufsunterstüzung. Das Rodeo Team lässt sich immer neue Artikel einfallen, um ein echtes Rodeo-Restaurant aus Ihrem Betrieb zu machen! Ob Tischaufsteller oder Speisekarten, Schürzen oder Tischsets: Rodeo bietet Ihnen viele Lösungen, um den Gästen den Wert und das Ambiente von Rodeo Ranch Quality näher zu bringen. Auf Wunsch gibt es Expertise, Beratung und Ausstattung in puncto passende Weine, Würzsoßen und Dekoration bis hin zu einem Internetauftritt auf www.rodeo-steak.de. internetauftritt von rodeo Ranch quality

École Culinaire 2017

Jetzt noch schnell anmelden!Vom 04. Juli bis zum 15. Juli 2017 startet in der Kermess Hotelberufsfachschule in München die 17. Klasse der École Culinaire. Hier lernen die Teilnehmer kochhandwerkliches Know-how, gastronomisches Allgemeinwissen, Führungskompetenz und Management. Neben Schulleiter Otto Koch  sind weitere hochrangige Referenten wie Heiko Antoniewicz oder Gault Millau Herausgeber Manfred Kohnke dabei, und geben ihr Wissen weiter. Melden Sie sich für diese einmalige Schulung bei Ihrem Service-Bund Fachberater an! Hier Mehr Infos 
Mehr News

Neukunde?...

... bzw. Ihr Intresse ist geweckt und Sie haben Fragen?
Melden Sie sich bei uns!

Kontakt

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: