Service

Professionelle Küchen brauchen professionelle Partner

Die Digitalisierung eröffnet der Gastronomie immer neue Chancen: Bessere Prozesse, einfachere Kommunikation, neue Umsatzchancen, sinkende Kosten – und vor allem die Möglichkeit, alles auf den Gast auszurichten. Nutzen Sie die Möglichkeiten der digitalen Welt mit dem ServisaPOS Kassensystem des Service-Bund. Es verbindet alle Werkzeuge,  die Gastronomen in Zukunft benötigen.

Mit dem neuen Kassensystem ServisaPOS profitieren Gastronomen von umfangreichen Digitallösungen für ihre Betriebe. Ergänzt wird das Sortiment ab sofort um den enfore Donner, der zwei Geräte in einem integriert. Damit können Gastronomen nicht nur Bestellungen mobil am Tisch erfassen, sondern ihren Kunden auch gleichzeitig ein Terminal für Kartenzahlungen bieten.

Ähnlich wie auf dem Dasher steht auch auf dem Donner ein voller Funktionsumfang zur Verfügung, darunter eine innovative Menüführung. Außerdem ist der Einsatz des Donners für kleine Betriebe, beispielsweise Foodtrucks, möglich. Bei dem Gerät handelt es sich um ein 6-Zoll-Touchscreen mit Spritzwasserschutz und Stoßfestigkeit. (Foto: enfore)

Effizienz ist in der Gastronomie oft der entscheidende Faktor. Deswegen haben wir alle wichtigen Prozesse im Restaurant daraufhin unter die Lupe genommen. Mit den durchdachten Lösungen von ServisaPOS verbessert man seine Arbeitsprozesse sowie die des Teams und behält die Profitabilität stets im Blick. Effektive Werkzeuge für die Kundenbindung machen aus Gästen Stammkunden.

Alles auf einem Blick im Flyer

Für die optimale Nutzung des Kassensystems haben wir ein Bundle-Angebot zusammengestellt.

Weiteres Zubehör, wie Drucker oder Küchenmonitore, erhalten Sie auf Anfrage von Ihrem Service-Bund Lieferpartner.

Verkauf

  • Mobile Bestellerfassung am Tisch
  • Bestellungen nach Tischen und Sitzen, sowie Menügängen
  • Splitten von Rechnungen
  • Integrierte Trinkgeldannahme bei Kartenzahlung

Reservierungen

  • Online-Reservierungen über eigene Website und Plattformen
  • Zentrale Verwaltung aller Reservierungen
  • Tischplan mit Echtzeit-Statusinformation
  • Kundeninformationen

Zubereitung

  • Übersicht aller aktiven Bestellungen mit Statusinformation
  • Automatisierte Benachrichtigungen von der Küche an das Service-Personal
  • Bearbeitung von Außer-Haus-Bestellungen

Mit ServisaPOS erhalten Sie automatisch alle Produktinformationen von Ihrem Service-Bund Lieferpartner. Damit lassen sich viele betriebliche Abläufe deutlich vereinfachen und Sie haben deutlich mehr Transparenz in Ihrem Betrieb. Produktinformationen lassen sich leicht ermitteln und Fragen zu Allergenen oder Unverträglichkeiten können sofort beantwortet werden. Durch die selbst erstellbaren Rezepturen mit Service-Bund Artikeln hat man eine hohe Transparenz in der Wareneinsatz-Kalkulation und Bestellungen lassen sich ganz einfach erstellen.

Mit dem PayPad können Kartenzahlungen zu unglaublich günstigen Konditionen akzeptiert werden. Die Transaktionsgebühren, also die Kosten die für die bargeldlose Zahlung per Kredit- oder EC-Karte an unseren Payment-Service-Provider anfallen, liegen bei nur 0,79% für EC- und 1,19% für Kreditkartenzahlung. Der monatliche Mindestgebührenumsatz beträgt 12,99 Euro.

Für das Payment Processing fallen zusätzlich 3 Cent pro Kartentransaktion an. Dafür erhalten Sie digitale Händlerbelege aller Kredikartentransaktionen, inklusive der Unterschriften, die die Kunden auf dem PayPad machen. 

Keine nervige Zettelwirtschaft, kein aufwendiges Ausziffern und Abgleichen der Zahlungen mit der in der Kasse gebuchten Umsätze. Das Payment Processing erledigt auch die Verbuchung der Kreditkartengebühren und Trinkgelder. Das alles spart nicht nur viel Zeit, sondern auch eine Menge Geld.

Ihr Service-Bund Fachberater erstellt Ihnen ein individuelles Angebot. 

Im Angebot ist neben dem Kauf der innovativen Geräte für Ihre Kassenlösung zusätzlich ein Wartungsvertrag über 12 Monate enthalten. Sowie der Service "Onsite Installation". Dieser enthält die Installation der Komponenten vor Ort, sowie eine Einweisung in das System.

* 12 Monate Service & Support enthält Individuelle Beratung zur Nutzung von ServisaPOS und Hardware-Komponenten, Business Anwendungen, Serviceantrag und Fragen zur Zahlungsabwicklung mit dem enforePayPad sowie Rechnungs- und Lieferanfragen. Verfügbar via Telefon, E-Mail oder Chat innerhalb der Servicezeiten (Mo – Sa. 09:00 bis 19:00Uhr, ab Okt.2018 bis 22:00Uhr inkl. Sonn- & Feiertage)

** Onsite-Install enthält Unterstützung beim Einrichten der enfore-Produkte vor Ort und Hilfe beim Einstieg in die Anwendung. Die Unterstützung bei der initialen Einrichtung enthält eine Einweisung in die wesentlichen Funktionen (Anlegen 3 Benutzer, Anlegen 3 Artikel und Produkten, Einrichtung Kasse und Produktionsort, Order und Auftragssteuerung, Bezahlung und Storno, Reservierungen, Berichte inkl. Z-Bon)

Copyright Fotos: Service-Bund, enfore

Mit deutlich über 30 Standorten ist der Service-Bund eine der führenden Großhandelsgruppen in Deutschland.

Wir bieten Ihnen punktgenau interessante Ideen, das richtige Sortiment und ganz speziellen Service. Unsere Kunden kennen alle Trends und aktuellen Tipps rund um das Thema Küche. Wir informieren Sie regelmäßig! Überraschen Sie Ihre Gäste, denn gerade in der Vielseitigkeit liegt die Zukunft: Wir bieten Ihnen schnelle oder exklusive Gastronomie, Ethnoküche oder regionale Küche und moderne Angebotskonzepte in der Gemeinschaftsverpflegung.

Sie haben Interesse? Dann sprechen Sie einfach den für Sie zuständigen Service-Bund Lieferpartner an.

unsere standorte

Die Betreuung unserer nationalen Großkunden liegt in den Händen unserer eigenständigen Vertriebsgesellschaft Service-Bund National Vertriebsgesellschaft mbH. Bei uns haben Sie einen Ansprechpartner, der all Ihre Fragen zentral regelt und mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen entwickelt. 

Ob bundesweit vertretene Hotelkette, Gemeinschaftsverpflegung mit mehreren Standorten oder großer Systemgastronom – wir kennen die komplexen Ansprüche von nationalen Großkunden genau. Neben dem zentralen Reporting, der Zentralabrechnung und der Anbindung an diverse Systeme bieten wir Ihnen auch einen eigenen Webshop an.

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Produkten und maßgeschneidertem Service sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Mehr hierzu

Mit dem neuen Kassensystem ServisaPOS profitieren Gastronomen von umfangreichen Digitallösungen für ihre Betriebe. Ergänzt wird das Sortiment ab sofort um den enfore Donner, der zwei Geräte in einem integriert. Damit können Gastronomen nicht nur Bestellungen mobil am Tisch erfassen, sondern ihren Kunden auch gleichzeitig ein Terminal für Kartenzahlungen bieten.

Ähnlich wie auf dem Dasher steht auch auf dem Donner ein voller Funktionsumfang zur Verfügung, darunter eine innovative Menüführung. Außerdem ist der Einsatz des Donners für kleine Betriebe, beispielsweise Foodtrucks, möglich. Bei dem Gerät handelt es sich um ein 6-Zoll-Touchscreen mit Spritzwasserschutz und Stoßfestigkeit. (Foto: enfore)

hier weiterlesen

Egal ob Tiefkühlkost, Molkereiprodukte, Frischwaren, Getränke, Nonfood, Gastro-Technik, das umfassende GV-Sortiment, Markenartikel sowie unser eigenes Sortiment an Eigenmarken und Exklusivmarken – alles finden Sie im Service-Bund Webshop.

Mit nur ein paar Klicks haben Sie die gewünschte Ware bestellt. Ausführliche Produktinformationen, Rezept-Tipps, unsere Kataloge und Folder runden das Angebot des Webshops ab und machen Ihnen den Online-Einkauf noch einfacher.

unsere standorte

In unserer Rezeptdatenbank finden Sie interessante Ideen und Rezepte für Ihre Profi-Küche.

Unsere Rezeptdatenbank wächst ständig und lädt zum Ausprobieren ein. Die Rezepte stammen sowohl von Praktikern als auch von Star- und Sterne-Küchen. Teilen Sie auch Ihre liebsten Rezepte mit uns: Ihr Rezept können Sie hier einsenden.

Lassen Sie sich inspirieren - wir wünschen Ihnen Guten Appetit!

unsere Rezepte

Elfmal jährlich informiert der Service-Bund seine Kunden in einem eigenen Magazin über aktuelle Angebote, Neuheiten, Trends und Veranstaltungen und stellt saisonale Rezepte sowie spannende Persönlichkeiten aus der Foodbranche vor.

Auch digital erhältlich!

Das aktuelle Heft gibt es als Printausgabe sowie online als PDF und als App für Tablets und iPads. 

Im März und April 2019 sind gleich zwei Hefte verfügtbar: Die Osterausgabe sowie die Meeresgenüsse, die sich rund um Fisch & Meeresfrüchte dreht. Per Klick auf den grünen Button kommen Sie direkt zum jeweiligen PDF!

hier geht's zum Servisa OsterHEFT 2019     hier geht's zum meeresgenüsseheft 2019
Mockup Servisa 154
Mockup Servisa 155

Spannende Fachthemen, attraktive Angebote, interessante Produkte, Trends und aktuelle Tipps finden Sie in unserer Service-Bund App.  

Stöbern Sie im Servisa Magazin, sowie in den Aktionsfoldern und Salesblättern des Service-Bund. Und lassen Sie sich noch vor Erscheinen der Printausgabe von spannenden Zusatzinhalten begeistern.

Die Service-Bund App

Klaus Kobjoll und Stefan Marquard

Interview zum Profi-Workshop "Mikrokosmos Küche"

Otto Koch

Rück- und Ausblick mit dem Spitzenkoch im Un-Ruhestand
Was macht eigentlich...?

Weitere spannende Persönlichkeiten finden Sie hier

Unter dem Dach der Food-Service Akademie bündeln wir unsere Weiterbildungsangebote für Kunden und Mitarbeiter sowie Führungsnachwuchsentwicklung.

Wir bieten unseren Kunden praxisorientierte Seminare für Fach- und Führungskräfte an. Unsere Mission ist es, Kunden so weiterzubilden, dass sie langfristig erfolgreich sind. Des Weiteren kümmert sich unsere Food-Service Akademie um die Führungsnachwuchskräfte.

Sind auch Sie interessiert sich weiterzubilden? Dann informieren Sie sich gerne über unsere Seminarangebote und sichern Sie sich Ihren Platz!

Für Ihre Fragen und Anregungen steht Ihnen unsere Food-Service Akademie gerne zur Verfügung:

Ansprechpartner: Ralph Marko
Telefon: 040 - 8700033111
Fax: 040 - 8700033118
E-Mail: fsa@servicebund.de

Seit über einem Jahr gilt sie nun – die Erweiterung der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV). 

Inzwischen ist nachgebessert worden. So muss bei Speisen, die Schalenfrüchte enthalten, jetzt konkret die Sorte genannt werden. Ähnlich sieht es bei der Kennzeichnung von Gluten aus. Hier reicht die Angabe "enthält Gluten" nun nicht mehr aus, auch hier muss die Sorte genannt werden: zum Beispiel enthält Gluten aus Hafer.

Das Video mit Prof. Olderog bringt Sie auf den neuesten Stand!

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: